...
Все для WEB и WordPress
WEB и WordPress новости, темы, плагины

Medien: Cristiano Ronaldo wird zum zweiten Mal Vater

3

Cristiano Ronaldo mit seinem Sohn

Cristiano Ronaldo zieht bereits einen fünfjährigen Sohn auf, Cristiano Ronaldo Jr., aber anscheinend wird der legendäre Fußballer bald wieder Vater.

Gerüchte wurden durch seine Tat während des Spiels zwischen den Mannschaften Real Madrid und Celta Vigo angeheizt, das mit einem Ergebnis von 7:1 zugunsten des Ronaldo-Klubs endete. Dieser Triumph ist jedoch nicht das einzige, was die Presse nach dem Ende des dramatischen Spiels diskutiert. Tatsache ist, dass Cristiano während des Spiels, jubelnd nach einem erzielten Tor, den Ball nahm und ihn unter seinem T-Shirt versteckte. Wenn sie herumalbern, stellen sie normalerweise eine Schwangerschaft dar. Aber es liegt in den Menschen. Und bei Fußballern ersetzt der Ball unter dem T-Shirt traditionell den Sportler mit der offiziellen Botschaft, dass er bald Vater wird.

Medien: Cristiano Ronaldo wird zum zweiten Mal Vater

Cristiano Ronaldo während des Spiels zwischen Real Madrid und Celta Vigo

Es ist durchaus möglich: Erinnern Sie sich an die Dezember-Nachrichten, dass der portugiesische Stürmer Weihnachten in Miami verbrachte, wo er mit einer Leihmutter über die Geburt eines weiteren Kindes verhandelte?

Zur Unterstützung dieser Gerüchte – und seines jüngsten Interviews mit dem FHM-Magazin:

Medien: Cristiano Ronaldo wird zum zweiten Mal Vater

Cristiano Ronaldo mit seinem Sohn

Der Nachrichtenagentur EFE teilte Ronaldo seinerseits seine Eindrücke von der Vaterschaft mit:

Gleichzeitig ist der Name der Mutter von Cristianos Sohn niemandem bekannt – der Fußballspieler zieht es im Allgemeinen vor, sein Privatleben geheim zu halten, obwohl Journalisten hin und wieder verschiedene Vermutungen zu diesem Thema anstellen und ihm auch eine Affäre zuschreiben mit einem dänischen Model oder mit der Tochter seines Agenten und sogar mit einem marokkanischen Kickboxer.

Medien: Cristiano Ronaldo wird zum zweiten Mal Vater

Cristiano Ronaldo mit seinem Sohn

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen