...
Все для WEB и WordPress
WEB и WordPress новости, темы, плагины

Medien: Rihanna verpasste die Grammys wegen eines Nervenzusammenbruchs

1

Die Verleihung der 58. Grammy-Verleihung fand ohne die Teilnahme von Rihanna statt: Die Sängerin, die mehrere Songs aufführen sollte, betrat nicht die Bühne. Der 27-jährige Star erklärte den Fans, dass Bronchitis an allem schuld sei: Ein sich stark verschlechternder Gesundheitszustand hinderte die Künstlerin daran, das Publikum mit ihren Hits zu erfreuen.

Viele glaubten jedoch nicht an diese Version, denn zwei Tage vor den Grammys war Rihanna bei bester Gesundheit und sang bei einem anderen Event in Hollywood aus voller Kehle. Kein Wunder, dass die Skeptiker an der Richtigkeit der Worte des Stars zweifelten: Wie Journalisten des Portals TMZ bekannt wurden, sagte die Pop-Diva ihren Auftritt wegen eines Nervenzusammenbruchs ab.

Bei der Probe verschlechterte sich die Stimmung des Künstlers stark – Rihanna war mit der Tonqualität und anderen organisatorischen Problemen unzufrieden. Sie bekam einen Wutanfall und verließ plötzlich die Halle, wobei sie sich weigerte, bei der Zeremonie zu sprechen.

Der Sänger hat diese Informationen noch nicht kommentiert, aber die Fans diskutieren diese Gerüchte bereits aktiv im Internet.

Medien: Rihanna verpasste die Grammys wegen eines Nervenzusammenbruchs

Rihanna




Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen