...
Все для WEB и WordPress
WEB и WordPress новости, темы, плагины

Wie man einen Verlobungsring trägt

14

Die Verlobung ist eine uralte Zeremonie, deren Wurzeln Jahrhunderte zurückreichen. Aber auch heute verliert es nicht an Aktualität. Ein unverzichtbares Attribut einer Verlobung ist ein Ring, aber es gibt viele Meinungsverschiedenheiten darüber, wie er genau getragen werden sollte.

Der Überlieferung nach macht der zukünftige Bräutigam, der seiner Geliebten gegenüber die Ernsthaftigkeit seiner Absichten verkündet, ihr einen Heiratsantrag. Stimmt sie ihm zu, steckt er ihr einen Verlobungsring an den Finger. Von diesem Moment an gilt das Paar als Braut und Bräutigam. Ein Beweis für die Unendlichkeit ihrer gegenseitigen Liebe und die Tatsache, dass das Herz des Mädchens bereits besetzt ist, ist der Ring, den sie bis zur Hochzeit selbst tragen muss.

Der Verlobungsring muss am Ringfinger getragen werden. Darüber hinaus hängt es von der allgemein anerkannten Tradition ab, auf welcher Seite es sein wird. So tragen es zum Beispiel die slawischen Völker sowie die Einwohner Griechenlands, Spaniens, Kolumbiens, Norwegens und Indiens an der rechten Hand. Während es in vielen westlichen Kulturen, beispielsweise bei der Bevölkerung der USA, Italiens und Frankreichs, Großbritanniens und Schwedens, üblich ist, diesen Ring an der linken Hand zu tragen. Andererseits werden Verlobungsringe auch von den Japanern getragen. Es gibt auch Länder, in denen die Wahl der Hand von der Religion oder der Wohnregion abhängt. Anschauliche Beispiele dafür sind Belgien und Holland.

Am Tag der Hochzeit wird der Verlobungsring entfernt und der Ehering an seine Stelle gesetzt. Das weitere Schicksal dieses Rings kann unterschiedlich sein. Zweifellos ist es notwendig, es Ihr ganzes Leben lang zu behalten. In einigen Familien wird es jedoch zu einem Relikt, das von Generation zu Generation weitergegeben wird. Wenn Ihr Sohn in diesem Fall vorschlägt, seine Geliebte zu heiraten, kann er ihr den Ring geben, den Sie bei der Verlobung von Ihrem Ehemann erhalten haben.

Viele Frauen tragen ihren Verlobungsring auch nach der Hochzeit. Einige legen es auf den Ringfinger der linken Hand. Andere tragen sie, wenn es mit dem Ehering harmoniert, am selben Finger. Eine interessante Option können Doppelringe sein, die separat getragen oder zusammen befestigt werden können.

Bemerkenswert ist auch, dass Braut und Bräutigam nach der Verlobung noch Zeit haben, darüber nachzudenken, ob sie wirklich ihr ganzes Leben lang zusammenleben wollen. Und wenn die Braut aus irgendeinem Grund ihre Meinung über die Ehe ändert, muss sie gemäß den Regeln der guten Manieren zusammen mit ihrem „Nein” den Verlobungsring an den Bräutigam zurückgeben.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen