...
Все для WEB и WordPress
WEB и WordPress новости, темы, плагины

Danny DeVito: Klein zu sein ist kein Problem

5

Danny DeVito ist ein beliebter amerikanischer Schauspieler. Er ist vor allem für komödiantische Bilder bekannt, aber die Bandbreite seiner Rollen ist viel größer. Darüber hinaus ist er ein erfolgreicher Produzent, Regisseur, Drehbuchautor und Sänger. De Vitos schwindelerregende Karriere beweist, dass Kleinwuchs für eine zielstrebige und talentierte Person kein Problem darstellt.

Danny DeVito wurde 1944 in New Jersey in eine eng verbundene italienische Familie geboren. Geringes Wachstum im Vergleich zu Gleichaltrigen zeichnete den zukünftigen Schauspieler von früher Kindheit an aus. Seine Eltern brachten ihn sogar zu den Ärzten, um die Ursache herauszufinden, aber es wurden keine Anomalien gefunden. Dann beschlossen sie, diesen Mangel durch eine gute Ausbildung auszugleichen und schickten ihren Sohn auf eine Privatschule.

In der Schule gelang es Danny DeVito, Autorität unter seinen Kameraden zu erlangen. Ein erstaunlicher Sinn für Humor und Charme ermöglichten es ihm, ihre Aufmerksamkeit von seiner Besonderheit abzulenken. Ständig erfand er Gruselgeschichten, durchdrungen von schwarzem Humor und Ironie, die die Zuhörer entweder zum Lachen brachten, bis sie Koliken bekamen, oder vor Entsetzen erstarrten.

Im Alter von zwanzig Jahren war Danny DeVito nur auf 152 Zentimeter gewachsen. Übergewicht und kurze Beine gaben dem jungen Mann kein Selbstvertrauen. Nach dem Abitur trat er in das Familienunternehmen ein und arbeitete im Friseursalon seines Vaters. Während er Kunden bedient, gewöhnt sich Danny daran, Frauenklatsch zu hören, aber ein anderes Gespräch zwischen zwei älteren Damen erregte seine Aufmerksamkeit. Es ging um Jack Nicholson, den Neffen von einem von ihnen, der Schauspieler wurde und nach Hollywood ging. Am selben Abend ging der junge Mann ins Kino, um sich mit demselben Jack einen Film seines Lieblingshorrorgenres anzusehen. Der Wunsch, Schauspieler zu werden, lebte lange in ihm, aber nach diesem Vorfall wurde er stärker.

In den frühen 60er Jahren riet ihre Schwester Danny DeVito, seine Fähigkeiten zu verbessern und gleichzeitig Geld zu verdienen. Er ging nach New York, um an der Academy of Dramatic Arts Make-up zu studieren, während er gleichzeitig Schauspielunterricht nahm. Am Ende des Kurses kehrte Danny nie mehr nach New Jersey zurück. Er ging nach Los Angeles, um sich seinen Traum zu erfüllen.

Der erste Agent sagte Danny DeVito, dass es unmöglich sei, mit einem solchen Wachstum ein berühmter Schauspieler zu werden, aber der junge Mann gab nicht auf. Zwei Jahre lang ging er zu zahlreichen Vorsprechen und arbeitete an verschiedenen Orten im Schwarzlicht. Zu dieser Zeit lernte er seinen besten Freund Michael Douglas kennen, mit dem sie lange Zeit eine gemeinsame Wohnung gemietet hatten. Es war Douglas, der DeVito einige Jahre später zu dem Film einlud, der ihm Popularität einbrachte. Es war der Film „Einer flog über das Kuckucksnest” (1975) mit Jack Nicholson. Kritiker sprachen sofort von Danny DeVito als einem charakterstarken und temperamentvollen Schauspieler der neuen Generation. Niemand deutete seine kleine Statur an.

Im Sparschwein des Schauspielers hat Danny DeVito viele abwechslungsreiche und lebendige Bilder, aber das Publikum mochte ihn besonders wegen seiner komödiantischen Rollen. Das erste derartige Werk war The Ruthless People. Mehrere denkwürdige Komödien schuf de Vito mit seinem Freund Michael Douglas. Dies sind Romantik mit einem Stein und die Perle des Nils. Im Laufe der Zeit verwandelte de Vito seine kleine Statur in ein mächtiges Werkzeug für Schauspieler, das oft im Kontrast zu seinen größeren Kollegen spielte. Das beste Duett aus dieser Sicht war sein Tandem mit Arnold Schwarzenegger, für den dies ein guter Grund war, die Rollen zu wechseln. Das Ergebnis ihrer Partnerschaft waren die unvergesslichen Filme „Twins” (1988) und „Junior” (1994).

1987 übernahm Danny DeVito als Produzent und Regisseur. Lustig und charmant im Leben, entpuppte er sich als strenger Anführer, aber diese Arbeit hat Früchte getragen. Das Gemälde „Mami aus dem Zug schmeißen” wurde zum Kultklassiker. 1989 führte DeVito Regie bei der schwarzen Komödie War Rose mit Milk Douglas in der Hauptrolle, die für einen Golden Globe nominiert wurde.

Heute verbringt Danny DeVito lieber mehr Zeit hinter den Kulissen und dreht von Zeit zu Zeit helle Folgen. 2012 vertonte er den Animationsfilm The Lorax, und das nicht nur in seiner Muttersprache Englisch. Der Schauspieler war der erste in der Geschichte, der den Cartoon persönlich in mehrere andere Sprachen, einschließlich Russisch, synchronisierte. Als Schauspieler plant de Vito, die witzige Komödie der 80er „Twins” fortzusetzen. In der Fortsetzung erfahren die Charaktere, dass sie einen weiteren Bruder haben, der möglicherweise von Eddie Murphy gespielt wird.

Was, wenn der Zweck der Beziehung etwas Unbedingtes ist, für das sowohl der Mann als auch die Frau Verantwortung übernehmen könnten? Was ist, wenn dies … die Praxis der Liebe ist? Liebe ist das, was in uns ist; etwas, wofür wir in guten wie in schlechten Zeiten verantwortlich sind. Liebe ermöglicht es uns, uns auf unsere eigenen Bemühungen und Verantwortlichkeiten zu konzentrieren und die Vorteile unseres Partners wahrzunehmen. Zu viele Menschen konzentrieren sich darauf, etwas aus der Beziehung zu nehmen. Aber für eine harmonische Beziehung müssen Sie geben, Verantwortung für Ihr Glück übernehmen und es dann in andere „investieren”.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen