...
Все для WEB и WordPress
WEB и WordPress новости, темы, плагины

Geld – unsere Herren oder Freunde?

2

Wer regiert die Welt – der Allmächtige oder vielleicht Menschen. Auf keinen Fall. Geld spielt heute eine entscheidende Rolle. Indem sie sie auf die göttliche Ebene erheben, werden die Menschen zu Geiseln ihrer eigenen Schöpfung. Dieser „Gott” hat Mitleid mit manchen und geht an manchen vorbei. Und jeder versucht, ein größeres Stück dieses „göttlichen” Fleisches herauszuziehen.

Im Kampf um ein besseres Leben vergisst man manchmal, dass das Leben eines Menschen viel wertvoller ist als ein paar Zettel. Aber wer denkt schon daran, wenn Geld wie nichts anderes fest im Leben verwurzelt ist und man sich ihre Abwesenheit jetzt noch schwer vorstellen kann. Mit Geld wird es möglich, fast alles zu kaufen – Kleidung, Essen, Schönheit und sogar Liebe. Aber vergessen Sie nicht einfache Wahrheiten – nämlich "Geld macht nicht glücklich, es gibt Freiheit."

Aber einmal waren sie es nicht. Damals tauschte man Produkte und Dinge aus. Aber als das Geld auftauchte, vergrößerten sich die Möglichkeiten des Marktes um ein Vielfaches. Jetzt können Sie einfach eine unnötige Sache verkaufen und dafür Geld erhalten. Und wozu dienen sie? Natürlich, um etwas zu kaufen. Und ein Leben ohne Geld ist nicht mehr möglich. Sie können alles geben. Warum nicht „Gott”?

Wie dem auch sei, was da ist, kann nicht mehr korrigiert werden. Es bleibt nur, sich anzupassen. Manche Leute haben den falschen Eindruck, dass andere auf einfache Weise zu Geld kommen. Tatsächlich liegt alles in der Hand aller. Geld zahlt sich nicht für Müßiggang aus. Es ist notwendig zu handeln, nach Möglichkeiten zu suchen, Geld zu verdienen, wenn man im großen Stil leben will.

Heute bestimmt der Geldbetrag vollständig den Grad Ihrer Freiheit. Wenn du frei sein willst, verdiene Geld.
Aber Sie müssen in der Lage sein, den schmalen Grat zwischen Freiheit mit Geld und Unfreiheit von Geld zu spüren. Der Kampf um Banknoten kann zum Selbstzweck werden. Es lohnt sich definitiv nicht, über diese Grenze hinauszugehen. Hinter ihr beginnt die grausame Sklaverei, aus der sich bereits wenige Menschen befreien. Die Hortsucht entstellt die Seelen der Menschen und macht sie zu seelenlosen Monstern.

Was ist also Geld? Ist das Ihr Freund oder Gastgeber? Wenn dies ein Freund ist, warum entzieht er dann einem Teil der Aufmerksamkeit und verlässt andere nie? Und wenn Sie verstehen, wozu Menschen im Interesse der Freiheit fähig sind, denken Sie darüber nach, ob Sie es brauchen – über ihre Köpfe hinwegzugehen.

Was, wenn der Zweck der Beziehung etwas Unbedingtes ist, für das sowohl der Mann als auch die Frau Verantwortung übernehmen könnten? Was ist, wenn dies … die Praxis der Liebe ist? Liebe ist das, was in uns ist; etwas, wofür wir in guten wie in schlechten Zeiten verantwortlich sind. Liebe ermöglicht es uns, uns auf unsere eigenen Bemühungen und Verantwortlichkeiten zu konzentrieren und die Vorteile unseres Partners wahrzunehmen. Zu viele Menschen konzentrieren sich darauf, etwas aus der Beziehung zu nehmen. Aber für eine harmonische Beziehung müssen Sie geben, Verantwortung für Ihr Glück übernehmen und es dann in andere „investieren”.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen