...
Все для WEB и WordPress
WEB и WordPress новости, темы, плагины

Wie man ein guter Schüler ist

1

Um ein guter Schüler zu werden und ohne schlechte Noten zu studieren, lesen Sie die folgenden hilfreichen Tipps:

1. Seien Sie aktiv und verantwortungsbewusst. Studierende, die sich aktiv an wissenschaftlicher Arbeit und Forschung beteiligen, tragen mehr Verantwortung für ihr Studium. Wissenschaftliche und pädagogische Aktivitäten vermitteln viel Wissen und erfordern oft zusätzliche Freizeit. Hören Sie während des Unterrichts aufmerksam zu, machen Sie sich Notizen und stellen Sie klärende Fragen.

2. Erkennen Sie die Bedeutung des Lernens. Stellen Sie sich Fragen: „Warum bin ich hierher gekommen? Was mache ich hier? Gibt es noch andere Orte, an denen ich jetzt sein sollte?” Die Antworten auf diese Fragen sind die wichtigsten. Wenn Sie verstehen, dass das Studieren hier wichtig für Sie ist, werden Sie es viel ernster nehmen.

3. Stellen Sie Fragen. Zusätzlich zur Selbstrecherche nach Informationen, stellen Sie den Lehrern Fragen. Auf diese Weise schenken sie Ihnen mehr Aufmerksamkeit. Wenn Sie ein Fach lernen und etwas nicht verstehen, gehen Sie sofort zum Lehrer und fragen Sie danach. Dann wird die Frage vergessen und vielleicht in der Prüfung aufgefangen, und Sie werden die Antwort darauf nicht kennen.

4. Wisse, dass Schüler und Lehrer ein Team sind. Einige Schüler glauben, dass ihre Hauptaufgabe darin besteht, den Stoff richtig zu beantworten und eine gute Note zu bekommen. Das ist nicht alles. Wenn du den Stoff sehr gut kennst, ist das ein Grund für den Lehrer, stolz auf dich zu sein. Ein Lehrer ist kein Feind seiner Schüler, er mag die gleichen Interessen an wissenschaftlicher Arbeit haben wie sie. Versuchen Sie, mit ihm zusammenzuarbeiten.

5. Sitzen Sie nicht hinten in der Klasse. Erfolgreiche Studenten sitzen vorne. Nur dort können Sie aktiv arbeiten. Schüler, die hinten in der Klasse sitzen, sind immer versucht, sich um ihre eigenen Angelegenheiten zu kümmern, was sie im Allgemeinen auch tun. Wie sich dies in Studien widerspiegelt, muss wohl nicht gesagt werden. Am Ende gehst du nur zum Unterricht und verschwendest Zeit, ohne dir Wissen anzueignen. Brauchst du es?

6. Führen Sie Aufzeichnungen. Erfolgreiche Schüler schreiben immer alles auf, was der Lehrer sagt. Wenn Sie während einer Vorlesung etwas nicht verstehen, schreiben Sie die Informationen, die Sie nicht verstehen, nicht auf. Stellen Sie dem Lehrer gleich oder nach der Vorlesung eine Frage und schreiben Sie dann seine Erklärungen in ein Notizbuch. Wenn Sie Ihr Notizbuch am Vorabend der Prüfung durchsehen, können Sie sich den Stoff besser merken und sich darauf vorbereiten. Generell gilt: Je öfter du dir deine Vorlesungsunterlagen ansiehst, desto leichter wird es dir später fallen, die Prüfung zu bestehen.

7. Verstehe, was dich am Lernen hindert. Erfolgreiche Schüler wissen, was sie davon abhält, Naturwissenschaften zu lernen. Wer zum Beispiel an Konzentrationsschwäche leidet, muss beide Füße auf den Boden stellen, ständig Blickkontakt mit dem Dozenten halten, sich ständig Notizen machen und Fragen stellen. Von einem solchen Verhalten profitieren nicht nur Sie, sondern auch Ihre Klassenkameraden, die mehr Informationen erhalten und allen klar sein wird.

8. Diskutieren Sie die untersuchten Informationen. Erfolgreiche Studierende können nicht nur Vorlesungen hören, sondern auch die erhaltenen Informationen diskutieren. Besonders gut tut es das mit Freunden nach der Schule. Sie werden selbst die interessanteste Lektion nicht verstehen, bis Sie das erhaltene Material in Worte gefasst haben. Durch regelmäßiges Besprechen der Lektionen sind sie leichter zu merken, als wenn Sie jede Lektion im Stillen gelernt hätten.

Wie man ein guter Schüler ist

9. Lernen Sie den Stoff während des gesamten Semesters. Es gibt Studenten, die das ganze Semester nichts tun, aber nur ein paar Tage vor der Sitzung versuchen sie, sich sechs Monate lang alle Informationen zu merken, und oft gelingt ihnen das nicht. Wenn Sie den Stoff studieren, versuchen Sie, sich so weit wie möglich darauf zu konzentrieren. In diesem Fall wissen Sie, wenn Sie sich der Prüfung nähern, absolut alles, was erforderlich ist.

10. Zeitmanagement. Erfolgreiche Studenten wissen, wie sie ihre eigene Zeit verwalten und sie nicht verschwenden. Teilen Sie Ihre Zeit so ein, dass sie immer zu Ihrem Vorteil fließt.

Wenn Sie ein erfolgreicher Student sein möchten, befolgen Sie die obigen Tipps.
Hochzeit, Hochzeitszeremonie – eines der Familienrituale, das die Ehe formalisiert. Seine gesellschaftliche Bedeutung liegt in der Gründung einer neuen Familie zum Zwecke der Zeugung, der Begründung von Verwandtschaftsverhältnissen, der Änderung des Familien- und Altersstandes und der öffentlichen Anerkennung des Status der Ehegatten. Es gehört zu den komplexesten organisierten Ritualen. Es verbindet sprachliche, folkloristisch-poetische, rituelle, musikalische, visuelle und andere Pläne.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen