...
Все для WEB и WordPress
WEB и WordPress новости, темы, плагины

Wie unterscheidet sich die weibliche Untreue von der männlichen?

1

Aus Sicht der Wissenschaft

18+
Dieser Artikel ist für Personen über 18.
Sind Sie über 18?

Die Untreue von Frauen ist schlimmer und zerstörerischer als die von Männern, obwohl Frauen im Durchschnitt weniger betrügen als Männer – das ist eine weit verbreitete Überzeugung. Aber ist es wirklich so und entspricht es der aktuellen Realität und Moral? Die Schweizer Journalistin Michelle Binswanger, die das Buch Cheating: A Handbook for Women geschrieben hat, ist sich sicher, dass nicht alles so einfach ist.

Wie unterscheidet sich die weibliche Untreue von der männlichen?

Das derzeit nur auf Deutsch erhältliche Buch sammelt die Erfahrungen von Frauen jeden Alters, die ihren Partner einmal oder regelmäßig betrogen haben. Und diese Geschichten können uns dazu bringen, den Mythos der weiblichen Treue mit ganz anderen Augen zu betrachten. Statistiken zeigen, dass Männer anfälliger für Untreue sind: Einige Studien behaupten beispielsweise, dass bis zu 80 % der Männer jemals ihre Freundinnen betrogen haben – während diese Zahl bei Frauen nur halb so hoch ist. Aber ist eine höhere Moral wirklich die Ursache für eine solche Kluft? Binswanger ist sicher nicht.

Wie unterscheidet sich die weibliche Untreue von der männlichen?

„Wie Sie wissen, sind Frauen anfälliger für sozialen Druck als Männer. Und die Gesellschaft war bis vor kurzem kategorisch negativ gegenüber weiblicher Untreue und ist auch jetzt viel eher bereit, untreuen Männern als Frauen zu „verzeihen”, sagt der Schriftsteller.

Wie unterscheidet sich die weibliche Untreue von der männlichen?

Als weiteren Grund, der Frauen vom Fremdgehen abhält, nennt Michelle Binswanger weniger Freizeit und Möglichkeiten: Dadurch, dass Hausarbeit und Kindererziehung überwiegend Frauen übertragen werden, ist es für sie schwieriger, Freizeit zu finden, zu kommunizieren und zu erreichen kennen sich mit neuen Leuten – und daher ist es schwieriger, zwanglose Verbindungen herzustellen

Wie unterscheidet sich die weibliche Untreue von der männlichen?

Der Autor konnte jedoch den Hauptunterschied zwischen weiblicher und männlicher Untreue formulieren. Ihrer Meinung nach betrügt ein Mann, wenn sich eine Gelegenheit bietet, während eine Frau beschließt, zu betrügen, nachdem sie mit einigen ihrer Erwartungen und Wünsche unzufrieden ist.Außerdem, so die Autorin, erleben Frauen, nachdem sie sich verändert haben, ein tieferes Schuldgefühl.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen