Все для WEB и WordPress
WEB и WordPress новости, темы, плагины

GRÜNDE FÜR DIE SCHEIDUNG

0

In letzter Zeit gefallen uns Statistiken nicht – sie sagen, dass die Zahl der Scheidungen zunimmt. Was sind die Scheidungsgründe? Natürlich hat jede Familie ihre eigenen Probleme, eine fremde Familie ist Dunkelheit, wie man so schön sagt. Aber dennoch gibt es die Hauptgründe für eine Scheidung, die am häufigsten vorkommen. Lassen Sie uns darüber sprechen.

  • Karriere zuerst.

Aus diesem Grund lassen sich Frauen häufiger scheiden als Männer. Denn ein Mann ist von Natur aus ein Ernährer und die Tatsache, dass er versucht, die Karriereleiter zu erklimmen, kann nur auf sein Verdienst zurückgeführt werden. Wenn eine Frau die Familie und den Herd an die erste Stelle setzt, ist ihr eine Scheidung garantiert. Nun, der Besitzer ist ein Barin.

  • Eltern sind wichtiger.

Das bezieht sich auf einen solchen Scheidungsgrund: „Meine Mutter macht es besser”, „Mein Vater hat gesagt, ich soll es so machen” usw. usw. Deine Eltern zu lieben und zu ehren ist ein wunderbares Gefühl, das Respekt verdient. Aber trotzdem sollte Ihre Familie an erster Stelle stehen. Und du solltest nicht Mutter mit Frau und Ehemann mit Vater vergleichen. Jeder hat seine eigenen Stärken und Schwächen, sein Alter und seine Erfahrung. Nicht umsonst enthält die Bibel ein solches Gebot: „…ein Mann soll Vater und Mutter verlassen und seiner Frau anhangen; und sie werden ein Fleisch sein.”

  • Grobheit.

Die schrecklichste Unhöflichkeit in der Familie wird verschleiert. Nein, wenn sie dich anbrüllen, beschimpfen und mit der Faust auf den Tisch schlagen, ist das auch beleidigend. Aber wie viel beleidigender, wenn sie dich anstarren, als wärst du ein Schwachkopf, der es nicht einmal wert ist, ihn anzuschreien. Ein herablassendes Lächeln nach deiner geäußerten Meinung, ein leises Lachen, wenn du etwas besprichst … „Na, was kannst du klug sagen?” "Gar nichts. Einfach die Scheidung einreichen. Sonst werde ich wirklich ein Dummkopf “…

  • Freunde kommen zuerst.

Sowohl die Ehefrau als auch der Ehemann werden anderswo Trost, Aufmerksamkeit und Wärme suchen, wenn einer von ihnen die ganze Zeit Zeit mit seinen Freunden verbringt und seinen Seelenverwandten verliert. Freunde sollten geteilt werden. Zumindest die meisten. Im Allgemeinen sollte Ihr Ehepartner im Laufe der Jahre Ihr engster Freund werden.

  • Erzwungener Sex.

Der Grund ist einfach – er will es, sie nicht. Oder umgekehrt. Daran ist nichts falsch, es sei denn, es geht die ganze Zeit weiter. Ein erfülltes und regelmäßiges Sexualleben ist für den Erhalt der Familie sehr wichtig. Außerdem werde ich sagen, dass viele Paare nur darauf gehalten werden. Dieser Scheidungsgrund könnte also an erster Stelle stehen. Aber trotzdem steht die Liebe an erster Stelle. Nur jetzt, wo sie keinen Sex mit dir haben wollen, scheinen sie dich nicht mehr zu lieben …

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen