Все для WEB и WordPress
WEB и WordPress новости, темы, плагины

Restaurants, Apartments und ein Reisebüro: Was werden Belmondos Geliebte und Enkelkinder teilen

4

Der Schauspieler verfügt über ein reiches Erbe

Am 6. September verlor die Welt die Legende des Weltkinos Jean-Paul Belmondo. Der große Schauspieler spielte seine besten Rollen in Kultfilmen, die im goldenen Fonds des World Film Fund landeten. Große Popularität, Ausstrahlung und attraktives Aussehen zogen unglaublich viele Frauen zum Star, und auch nach der Trennung gelang es dem Künstler, gute Beziehungen zu seiner Ex aufrechtzuerhalten. Der Schauspieler, der nicht nur ein kulturelles, sondern auch ein ganz materielles Erbe hinterließ, sorgte unwissentlich für Aufsehen um seinen Besitz, während Belmondo selbst es damals nicht einmal geschafft hatte, beerdigt zu werden.

große französische Familie

Jean-Paul war zweimal verheiratet, der Schauspieler hatte vier Kinder, aber die älteste Tochter Patricia starb bei einem Brand. Bis heute hat der Schauspieler drei Kinder und sechs Enkelkinder. Es scheint, dass das Erbe gleichmäßig auf die einheimischen Stars verteilt werden kann, aber nicht alles ist so einfach – in den letzten Jahren hat der Künstler die Beziehungen zu seiner ehemaligen Geliebten, dem Model Maria Carlos Sotomayor, erneuert. Jean-Paul begann bereits 1980 eine Affäre mit einem Mädchen, ihre Beziehung hielt dann sieben Jahre. Obwohl Sotomayor nicht die einzige Geliebte des Stars war, stellt sie die größte „Bedrohung” für die einheimischen Erben des Künstlers dar.

Restaurants, Apartments und ein Reisebüro: Was werden Belmondos Geliebte und Enkelkinder teilen

Apartments und schicke Restaurants

Trotz seines Alters zog Belmondo aktiv um die Welt und arrangierte kreative Abende für ein dankbares Publikum, das nicht beabsichtigte, lange an einem Ort zu bleiben, und erst in den letzten Jahren verbrachte der Künstler seine Tage lieber in seiner luxuriösen Wohnung im siebtes Arrondissement von Paris. Die Apartments mit Blick auf den Eiffelturm befinden sich im Zentrum der Stadt. Als es wegen der Hitze unmöglich war, in Paris zu sein, zog der Schauspieler mit seiner ganzen Familie in die Vororte, wo der Star sein eigenes Herrenhaus hatte, um das sich auch der Kampf der Erben entfaltete.

Belmondo war nicht nur ein ausgezeichneter Schauspieler, sondern auch ein guter Unternehmer. So wurde der Künstler Miteigentümer eines Restaurants, in dem die vielleicht besten italienischen Gerichte der ganzen Stadt gekocht werden. Außerdem besaß der Künstler mehrere Reiseunternehmen, von denen er bis zu seinem Lebensende seinen Anteil erhielt. Und natürlich war die Perle im Geschäft des Schauspielers sein eigenes Filmstudio. Der Schauspieler hat den Namen des Studios nicht lange gewählt – der schöne Nachname der Großmutter war einfach perfekt für einen geräumigen und einprägsamen Namen.

Die Abschiedszeremonie mit Belmondo fand am 9. September statt. An der Zeremonie nahmen nicht nur Verwandte und Freunde des Schauspielers teil, sondern auch der französische Präsident Emmanuel Macron selbst und die Hollywood-Schauspielerin Marion Cotillard. Die Beerdigung des Stars fand am 10. September statt. Es ist bekannt, dass Belmondo eingeäschert wird.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen