...
Все для WEB и WordPress
WEB и WordPress новости, темы, плагины

So berechnen Sie das Gehalt pro Stunde

1

Im Laufe der Wirtschaftstätigkeit treten Situationen auf, in denen der Lohn pro Arbeitsstunde berechnet werden muss. Normalerweise wird dies für Überstunden oder für einen unvollständigen Arbeitsmonat berechnet.

Um die Überstundenvergütung zu berechnen, bestimmen Sie das Gehalt des Mitarbeiters. Diese Informationen können Sie einem Arbeitsvertrag, einer Mitarbeiterkarte oder einem Arbeitsauftrag entnehmen. Beispielsweise hat ein Arbeitnehmer Anspruch auf ein Gehalt von 10.000 Rubel.

Bestimmen Sie danach die Anzahl der erforderlichen Arbeitsstunden in einem Monat. Dazu können Sie den Produktionskalender oder das Arbeitszeitblatt verwenden. Beispielsweise muss ein Mitarbeiter 168 Stunden arbeiten.

Teilen Sie nach Berechnung aller Indikatoren den Gehaltsbetrag durch die Anzahl der in einem Monat geleisteten Arbeitsstunden. Die resultierende Zahl ist der Zahlungsbetrag für eine Arbeitsstunde. Beispielsweise berechnet sich die Vergütung für eine Arbeitsstunde des oben genannten Mitarbeiters wie folgt: 10.000 Rubel / 168 Stunden = 59,52 Rubel.

Wenn Sie Überstundenvergütung berechnen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass die Überstundenvergütung erhöht werden muss. Bei einer Überschreitung der Tagesnorm bis zu zwei Stunden müssen Sie das Eineinhalbfache einer regulären Arbeitsstunde bezahlen. Beträgt die Mehrarbeit pro Tag mehr als zwei Stunden, so ist das Arbeitsentgelt pro Arbeitsstunde in doppelter Höhe zu zahlen. Beispiel: Ein Mitarbeiter hat 1,5 Stunden Überstunden gemacht. Somit wird die Zahlung wie folgt berechnet: 1,5 Stunden 59,52 Rubel 1,5 (Rate) = 133,92 Rubel

Einige Mitarbeiter werden nachts eingesetzt. Auch hier lohnt es sich, den Stundensatz zu berechnen. Berechnen Sie dazu auch das Gehalt, die erforderliche Anzahl von Stunden pro Monat und teilen Sie diese beiden Indikatoren. Dann addieren Sie die Anzahl der Nachtarbeitsstunden und multiplizieren Sie sie mit 20 Prozent. Der erhaltene Betrag ist an den Arbeitnehmer auszuzahlen.

In einigen Fällen ist es notwendig, den Durchschnittslohn für eine Arbeitsstunde zu berechnen. Addieren Sie dazu die Zahlung für alle 12 Arbeitsmonate und berechnen Sie die Anzahl der geleisteten Arbeitsstunden. Teilen Sie den erhaltenen Betrag durch den errechneten Stundensatz.

Was, wenn der Zweck der Beziehung etwas Unbedingtes ist, für das sowohl der Mann als auch die Frau Verantwortung übernehmen könnten? Was ist, wenn dies … die Praxis der Liebe ist? Liebe ist das, was in uns ist; etwas, wofür wir in guten wie in schlechten Zeiten verantwortlich sind. Liebe ermöglicht es uns, uns auf unsere eigenen Bemühungen und Verantwortlichkeiten zu konzentrieren und die Vorteile unseres Partners wahrzunehmen. Zu viele Menschen konzentrieren sich darauf, etwas aus der Beziehung zu nehmen. Aber für eine harmonische Beziehung müssen Sie geben, Verantwortung für Ihr Glück übernehmen und es dann in andere „investieren”.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen