...
Все для WEB и WordPress
WEB и WordPress новости, темы, плагины

Verhaltensregeln für eine Braut auf einem Junggesellenabschied

9

Heiratest du? Glückwünsche!

Aber neben der Feier erwartet Sie noch eine weitere Veranstaltung – ein Junggesellinnenabschied. Trotz der Tatsache, dass sich hier nur Mädchen versammeln, besteht jede Chance, die Hochzeit zu stören. Um dies zu verhindern, müssen Sie besondere Verhaltensregeln beachten.

Hier ist eine Liste der Dinge, die Sie bei einem Junggesellenabschied tun können:

1. Organisatorisches und Bezahlung kannst du auf verschiedene Weise angehen: Mit deinen Freundinnen einsteigen oder alle Ausgaben selbst übernehmen. Oder Sie können Ihre Freunde bitten, als kleines Geschenk für Sie selbst einen Junggesellenabschied zu organisieren und zu bezahlen. Aber in der Regel findet diese Nummer selten statt und Sie müssen für den Freiheitsverlust eine Entschädigung zahlen.

2. Bestellen Sie eine Limousine und machen Sie einen nächtlichen Spaziergang durch die Stadt. Vergiss nur nicht, aus der Luke zu klettern und aus vollem Halse etwas zu schreien. Haben Sie keine Angst, es ist heute für Sie verzeihlich.

3. Beschäftigen Sie sich mit kreativen Süßwaren, kochen Sie zum Beispiel einen „Kartoffelkuchen” … in Form einer Männlichkeit (eine große oder mehrere kleine) und essen Sie dann alles, wie die Fantasie sagt.

4. Wahrsagen mit Kaffeesatz oder einem Buch. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie Zeit für solchen Unsinn haben werden.

5. Legen Sie eine CD mit einer Hochzeitskomödie ein und vergießen Sie in den romantischsten Momenten eine Träne.

6. Haben Sie ein Magenfest.

7. Schalten Sie das Telefon aus, sobald der letzte Gast zur Feier kommt. Damit niemand von einer so wichtigen Angelegenheit ablenkt.

8. Veranstalten Sie ein atemberaubendes Fotoshooting, zum Beispiel im Pyjama. Und das kannst du im Kostüm von Eva. Nur wenn du einen Stripper eingeladen hast – lass ihn nicht ins Bild, sonst endet die Sache böse.

Verhaltensregeln für eine Braut auf einem Junggesellenabschied

9. Mache verschiedene verrückte Dinge, gehe zum Beispiel in einen Vergnügungspark und fahre in einem mit, den du noch nie zuvor betreten hast. Nehmen Sie es nur nicht für bare Münze, wenn jemand anbietet, Ihr betrunkenes Image zu ändern, sonst riskieren Sie, morgens kahl und mit Filzstiften geschminkt aufzuwachen – das wird ein echtes Geschenk für den Bräutigam.

Verhaltensregeln für eine Braut auf einem Junggesellenabschied

10. Steigen Sie mit dem Bräutigam in soziale Netzwerke, schauen Sie sich an, wie er den Junggesellenabschied verbracht hat, und verzeihen Sie unpassende Fotos. Deins wird wahrscheinlich nicht besser sein.

11. Klatsch mit Großmüttern am Eingang. Sie müssen sie auch über Ihre bevorstehende Ehe mit einem idealen Mann glücklich machen und ihnen Stoff für Klatsch und Tratsch geben.

Ist damit alles klar?

Beginnen wir mit dem, was man auf einem Junggesellinnenabschied nicht machen darf:

1. Einen Junggesellenabschied sollten Sie nicht am Tag vor oder am Tag vor der Hochzeit veranstalten – Sie können sich so sehr „aufarbeiten”, dass Sie nicht nur für die Hochzeitsnacht, sondern auch für die Hochzeit selbst keine Kraft mehr haben.

2. Lassen Sie die Dinge nicht treiben. Freundinnen haben versprochen, alles alleine zu organisieren? Großartig, stellen Sie einfach Ihre Anforderungen vor und malen Sie ein Beispielszenario. Freundinnen mit Freude können sich viele Dinge einfallen lassen.

3. Beginnen Sie den Urlaub mit dem Betrachten von Fotoalben. Sie haben alle eingeladen, Spaß zu haben und sich Köstlichkeiten zu gönnen, und nicht Fotos anzuschauen.

4. Die Bestellung einer Stripperin ist eine rein persönliche Entscheidung der Braut. Aber überprüfen Sie gleichzeitig die Informationen, bevor er auf der Party erscheint. Und dann kommt ein Typ, um die Braut zu unterhalten … sein Freund. Irgendwie ist es nicht gut.

5 Machen Sie Fotos neben einer Stripperin. Kommentare sind überflüssig.

Verhaltensregeln für eine Braut auf einem Junggesellenabschied

6. Laden Sie die Schwester des Bräutigams zu einem Junggesellinnenabschied ein, trotz Ihrer ausgezeichneten Schwesterfreundschaft. Es gibt nur wenige Dinge, die Sie tun werden – er wird es Ihnen im Detail sagen. Brauchst du es?

7. Diskutieren Sie nicht über den Bräutigam. Vor allem, wenn Sie sich entscheiden, trotzdem seine Schwester einzuladen. Warum? Siehe oben.

8. Ziehen Sie Ihr Hochzeitskleid an und zeigen Sie es. Es gibt viele Neider und es ist leicht zu zerreißen oder schmutzig zu werden.

9. Wiederholen Sie zum tausendsten Mal, dass Sie heiraten werden. Jeder kennt es schon, oder willst du den Aufdringlichkeitsrekord brechen?

10. Ihre beiden Freundinnen haben sich nicht geteilt und streiten sich? Diese Tatsache sollte nicht ignoriert werden. Kommen Sie lieber hoch und entschärfen Sie die Situation, indem Sie tanzend oder spazieren gehen.

11. Rufen Sie Ihren Geliebten ständig an, um Ihre Gefühle und Ihre Sehnsucht nach ihm auszudrücken. Er ist jetzt nicht bei dir. Und noch mehr sollten Sie nicht alle Details Ihrer Party erzählen.

Indem Sie beim Junggesellenabschied alle Regeln der Braut befolgen, können Sie tolle Erinnerungen an das Ereignis hinterlassen und die Hochzeit nicht aufs Spiel setzen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen