Все для WEB и WordPress
WEB и WordPress новости, темы, плагины

WAS EIN MANN IM BETT WILL

1

Viele Zeilen, Artikel und Bücher sind der Beziehung zwischen Mann und Frau gewidmet. Aber selbst nach dem Lesen von hundert Büchern über Sex weiß nicht jede Frau genau, was ein Mann im Bett will. Daher sind Informationen zu diesem Thema, insbesondere in Form einer Liste, für keine Frau, die sexy und begehrenswert sein möchte, überflüssig. Sexuelles Vergnügen ist eine Kunst. Das zu lernen dauert manchmal Jahre.

Was will ein Mann im Bett?

  • 1 Ein Mann möchte neben sich eine attraktive Frau sehen. Und es spielt keine Rolle, ob sie neben ihm die Straße entlang geht oder neben ihm im Bett liegt. Eine Frau wurde ursprünglich geschaffen, um Schönheit auszustrahlen. Für wen? Für Männer. Seid immer und überall schöne, liebe Frauen! Zeigen Sie sich vor den Augen Ihrer Liebsten in voller Pracht, in atemberaubender Unterwäsche, Strümpfen oder einem Frisiermantel. Sie werden "Pornos" vergessen und dich nur ansehen. Umfragen haben übrigens ergeben, dass die meisten Männer allerlei Rüschen und Rüschen an der Unterwäsche nicht mögen. Also sollte alles in Maßen sein.
  • 2 Ein Mann möchte eine Frau im Bett sehen, die sich neben ihm wohlfühlt. Für ihn ist es sogar wichtiger als sein eigenes Vergnügen. Ein echter Mann wird stolz darauf sein, dass SEINE Frau mit IHM im Bett glücklich ist, dass sie einen Orgasmus bekommen hat, dass er ihr wirklich Lust bereiten konnte.
  • 3 Wenn nicht alle, dann mögen viele Menschen das Eintönige und Gleiche nicht. Dasselbe gilt für Sex. Nachdem Sie Fantasie gezeigt haben, werden Sie Ihr Sexualleben diversifizieren und der Beziehung zu Ihrem Partner neue Akzente setzen. Ein Mann will einen Träumer im Bett sehen – das macht ihn an. Wahrscheinlich wurden Rollenspiele von Männern mit großer Fantasie erfunden.
  • 4 Als Fortsetzung des Themas ertönt das Wort „Experiment”. Neu ist immer interessant, auch im Bett. Erfrischen Sie Ihre sexuelle Beziehung mit etwas Neuem und Sie werden sich nie langweilen. Lockerheit im Bett mit Ihrem Mann bedeutet überhaupt keine Vulgarität. Es ist einfach interessant und spannend.
  • 5 Ein Mann mag es nicht, ständig auf der Suche nach den erogenen Zonen seines Partners herumzuschwirren. Er liebt es, wenn sie ihm selbst von ihnen erzählt, sie zeigt und ihm sogar beibringt, wie man damit umgeht. Dies kann nicht direkt auf der Stirn erfolgen, sondern mit Hilfe eines Witzes oder sanft: "Ja, es ist hier …". Naja, oder so ähnlich. Denken Sie der Situation entsprechend. Flüstern Sie verschiedene spielerische Wörter – das ist übrigens für manche Männer sehr aufregend.
  • 6 Manchmal will ein Mann auf das Vorspiel im Bett verzichten und sich dummerweise seine Frau nehmen. Kein Grund, von ihm beleidigt zu sein. Er ist ein Jäger, er ist ein Jäger, er ist schließlich ein Mann. Und manchmal strapazieren ihn alle möglichen Kalbszärtlichkeiten. Es ist in Ordnung, ihn solche Dinge manchmal tun zu lassen. Vielleicht wird Ihnen dieser Sex selbst gefallen. Zur Abwechslung.
  • 7 Viele (wenn nicht alle) Männer genießen Sex mit mehreren Partnern. Es stimmt, nicht jeder musste es im Leben versuchen …
  • 8 Männer lieben Oralsex. Aber jeder von ihnen repräsentiert es irgendwie auf seine eigene Weise: ein anderer Anfang, eine andere Geschwindigkeit, eine andere Ausführungsmethodik im Allgemeinen. Hier müssen Sie bereits eine aufmerksame Frau sein, auf seine Körpersprache hören und sich auf die Wünsche Ihres Freundes einstellen.

Sie sagen, dass ein guter Liebhaber genau weiß, was ihr Mann im Bett will. Und das Schlechte … Aber warum wird es überhaupt benötigt?




Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen